The iPad M1: great hardware, bad software …



Okay, now it’s getting nerdy. This video is an almost philosophical love-hate declaration to the new #iPad with # M1 chip. Nevertheless: You will take at least one of the potential possibilities with you and ask yourself: “Yes, cool, why not?” And yes: Due to time constraints, a denoise was no longer possible here. xoxo ► Treat iPads **: https://www.amazon.de/shop/alexibexi

► Twitch: http://twitch.tv/alexibexi
► Instagram: http://instagram.com/alexibexi
► Twitter: http://twitter.com/alextv

Chapter marker: 0:00 Introduction 1:05 iPad M1: This is new! 2:40 am Gaming on the iPad M1 5:15 am Create content on the iPad 9:05 am Music / Podcast on the iPad 10:40 am Coding on the iPad 11:45 am Conclusion ► BLOG: http://www.alexboehm.net

► Packstation: Alex Böhm PostNummer: 817904289 Packstation 147 21629 Neu Wulmstorf ► Subscribe and don’t forget the bell! Content: Alex Editor: Alex // This video does not include paid product placement. The devices were made available by Apple for test purposes. // // ** Affiliate-Link: There are no costs or disadvantages for you. Purchasing via this link generates a single-digit percentage commission. //

This post was created with our nice and easy submission form. Create your post!

What do you think?

69 points
Upvote Downvote

47 Comments

  1. Boot Camp für's iPad wäre richtig nice. Einfach Windows 10 (oder bald 11) drauf und schon haben sich die meisten Probleme gelöst.

  2. Apple sollte einfach MacOS mit iPad OS verschmelzen und gut ist. Es kann doch nicht sein, dass das iPad immer noch diesen grottigen Dateibrowser hat, dass ich keine guten M1 Programme vom Mac auf Teil raufgeprügelt kriege ect ….
    MS hat hier das Surface, Apple mach einfach mal ein gutes PC OS für das Tablett und die Leute werden das Teil einfach lieben. So hat man einen V8 Motor in einen Moped …

  3. HDR, XDR, WDR, MDR… Ich schau aufm Röhrenbildfernseher Fernsehen. Und Youtube am Handy…

  4. "Nintendo braucht keine eigenen Konsolen mehr herzustellen.." Alter, komm mal wieder runter. So ein iPad spielt preislich in einer ganz, ganz, ganz anderen Liga als ne Switch. Ganz abgesehen davon, dass Ninendo sich (im Gegensatz zu den anderen Herstellern) nachts in den Schlaf lacht, weil sie billigste Hardware für teuer Geld verkaufen. Nintendo-Games auf fremder Hardware? Klar, etwa gleichzeitig, wenn iOS auch auf meinem Android-Handy läuft.
    Du entwickelst Dich immer mehr zu einem DINK. Aber genau die sind wohl langsam Deine primäre Zielgruppe. Und natürlich verpickelte Teenager, die 1.000 Euro für ein iPad von der Omi zahlen lassen, weil sie es ganz dringend für die Schule benötigen.

  5. Ist von den Formaten Adobe Rush nicht besser ? Also ich weiß das nicht aber ich kann es mir vorstellen

  6. Hast du bei der Benutzung der 12.9 Ipads große Probleme mit dem blooming Problem festgestellt? Also ist es sehr störend?

  7. Was Audioproduktion angeht, check mal Cubasis ab. Das ist die iPad Version von Cubase. Es gibt mittlerweile auch einen Haufen Auv3 Plugins, unter anderem auch 1:1 Versionen von Vst Plugins wie z.B. FabFilter oder Eventide. Wenn man also größere Projekte gebaut hat, konnte man zumindest den DSP durchaus leicht an seine Grenzen bringen.

  8. Zu ZWEIT auf einer Konsole, mit nur EINER Glotze.
    VÖLLIG NEUE MÖGLICHKEITEN!
    ETWAS NOCH NIE DAGEWESENES!
    ??

  9. Software? Sind das nicht eher „Programme“ bei Software denken die meisten wahrscheinlich eher an das Betriebssystem und IPad Os ist nun wirklich das beste aufm Tablet Markt.

  10. Das iPad Pro bzw. jedes iPad hat ja gefühlt mehr leistung als so ein Nintendo Toaster ??

  11. Warum kann ich mit Apple Geräten nicht mehrere gleichzeitig verbinden und somit mit iPhone, iPad und weitere, die Musik aus den iPhone auf alle Geräte Synchronisieren und ein Lied gleichzeitig übertragen und Laut auf den Lautsprechern Synchron auszugeben, ggf. sogar damit verschiedene Sounds durch verschiedene Standorte oder bewegende Lautsprecher erzeugen. Kann Apple nicht.

    PS: die zwei Apps die ich getestet habe, kosten entweder 10,50 pro Woche und funktionieren nicht oder die andere Funktioniert nicht.

  12. Bin Ich der Einzige der ein Video über ein neues IPad Pro auf seinem IPad Pro anschaut ??? ?

  13. Ich versteh zwar nur die Hälfte des Videos… aber trotzdem danke für dieses geile Video???

  14. Ich habe mal eine Frage:

    Ich habe das M1 MacBook und alleine schon bei der Musik App harkt das Bild beim Scrollen der Alben.

    Das landen auf eine 3.0 Festplatte dauert genauso lange wie beim Mac von 2012.

    Für meine Anwendungen merke ich den M1 fast überhaupt nicht.
    Außer vielleicht bei Photoshop oder Safari.

    Ist das normal, oder habe ich ein Sonntagsgerät ?

    Mit freundlichen Grüßen.

  15. die Hardware ist so heftig in dem Tablet das Ding bekommt dann noch länger Updates…., aber ja mit dem IPad OS ist es leider beschränkt

  16. Kann ich mal fragen, auf wie viel FPS du renderst? Also normalerweise zeigt einem YouTube ja, wenn man mit 60fps schauen kann, aber zumindest auf meinem Handy zumindest tut es das nicht… Zudem habe ich an einer stelle die einzelnen Bilder bemerkt… Also…

  17. Nintendo hat schon gesagt, dass sie lieber pleite gehen würden, als Spiele für eine Maschine zu entwickeln, die sie nicht selber entworfen haben.

  18. Schade nur das Apple Hardware so schnell altert. Software nur im Store verfügbar (ups is ausm Store geflogen ?!).

    Und Emulieren lässt sich da auch nichts, weil jeder iOS Emu im Kein erstickt wird.

    Apple ist und bleibt ein Kind der Gegenwart.

    Dann doch lieber Ninty und Android…

  19. Man kann nur hoffen (und mal ehrlich, das hoffe doch nicht nur ich) dass Apple auf der WWDC die Sau raus lässt was iPadOS angeht.
    Ich erwarte dass die iPadOS mit Mac OS auf Augenhöhe gesetzt wird ?

  20. Switch stirt nicht aus wer kauft seinen Kind ein i Pad das 2000€ kostet das es mariocart spielen kann also ich nicht

  21. wie schlägt sich eigentlich das OnePlus 9 Pro gegenüber den anderen Herstellern? wenn das OnePlus Nord schon für diese Preisklasse sogut mithalten konnte?

  22. Cooles Video, wie immer. Antwort auf "warum noch Switch": GELD. Für 'manche' Menschen der begrenzende Faktor. Sollte man nicht komplett vergessen – 1.000 EUR und mehr für ne Handheld-Konsole würde niemand freiwillig bezahlen, der die Ausgaben nicht absetzen kann ?

    Für mich ist allerdings wichtiger, dass ich mit einer Switch ein dediziertes Gerät nur fürs Daddeln habe. Ist womöglich auch ein Faktor.

  23. 2:44 leider nicht ganz richtig, im normalen Gebrauch hat man auch nur 600 Nits und bei HDR Inhalten 1000 bis max. 1600. Hat Apple ziemlich geschickt versteckt. Also: im normalen Gebrauch ohne HDR Inhalte kann das Neue nur genauso hell werden wie das Alte.

  24. Ich hätte eine bekloppte Idee probiert mal Game livestreaming mit dem iPad und wo die Grenzen dabei sind

  25. Klasse Video! Zeigt einmal mehr, dass Apple kann, aber noch immer nicht Vollgas gibt! Warum manche Software nicht auf dem iPad trotz M1 rennt ist wohl klar. Apple will nicht seine grossen Geräte kannibalisieren. Wer würde sich denn ein M1 Mac oder MBP holen, wenn er mit dem iPad dasselbe machen könnte?

    Ich denke, Apple versucht hier einen anderen Weg zu gehen und möchte performanceseitig einfach auf längere Zeit der Platzhirsch am Markt sein. Es wird wohl einige Zeit dauern, bis Qualcomm und Co. ähnlich flotte Prozessoren in Mobilgeräten verbaut. Das zweite dürfte sein, dass derart anspruchsvolle Aufgaben vermutlich den Akku in deutlich weniger als 10 Stunden leerlutschen, eine Prämisse, die Apple sich selbst in Sachen Laufzeit gesetzt hat.

    Es wurde bereits getestet, dass ein iPad 2021 12.9“ bei voller Last durchaus mal eben 23W zieht, was für ein Tablet mit seinem deutlich kleineren Akku eine harte Nummer ist.
    Vermutlich hat Apple deswegen (noch) keine Portierung besagter Apps (Logic Pros, FinalCut) vorgenommen, da sie das iPad ziemlich fordern dürften. Stattdessen sagt sich Apple eher: Content Preparing auf dem iPad, Content finalization auf den dicken Endgeräten, also iMac M1, MBP M1 (und vermutlich bald) auch iMac Pro M1.

    Man wird sehen, was die Zukunft zeigt, denn das iPad Pro hat enorm zugelegt. Jetzt muss sich zeigen, ob die Entwickler mit diesem Potential auch umgehen können!

    Und allgemein: Nein, du machst nicht zuviel Content! Ich finde, du solltest aber auch deinen anderen Formaten wieder Aufmerksamkeit schenken (also Erklärbär, So ein Sch**ss, Chinaschrott). Ich denke, ich bin da mit meiner Ansicht nicht alleine, wie einige Kommentare auch zeigen…

    Und: bald 1.5 Millionen Abonnenten! Zeigt, dass Du ein respektierter YouTuber bist!

  26. Ich glaube Nintendo hat doch mal nen gepflegten Arschtritt nötig.
    Nicht nur wegen ihrer aggressiven, Creatorfeindlichen Natur.

  27. Hmmm entweder 500€ ausgeben für eine ps5 mit 180 fps etc. oder sich ein iPad für 2000€ kaufen??

  28. Kann man auch von der Festplatte aus schneiden, oder muss man die Daten vorher aufs iPad kopieren? Wäre ja wichtig zu wissen, um die richtige Festplattengröße von iPad auszuwählen beim Kauf…

  29. Ja Willkommen im Software Loch, die Hardware ist in Handys und Tablets schon längst over the Top. Ich will endlich das volle Potenzial meines 12Pro Max ausschöpfen, klar ist "nur" der A14 Chip drinne und nicht der M,1 aber dennoch langweilt der sich zu 99% des Tages. Samsung hatte es ja mal mit dem "Samsung Dex" versucht, das wäre halt schonmal ein Riesen schritt nach vorne um alle Office PC´s abzulösen, da das Handy einfach mittlerweile deutlich mehr Leistung hat als der Office PC auf der Arbeit. Da ist aber die Kompatibilität einfach nur das Problem, da jeder Hersteller seine eigene Suppe kocht und nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommt. Es wäre alles so viel einfacher, weil wir einfach das Potenzial haben, so viel mehr aus den Geräten rauszuholen. Diese ganzen Möglichkeiten die wir einfach verschenken…..

  30. Kack mal auf die möglichkeiten bei einem Switch Preis von ca. 300€ brauche ich kein überteuertes Apple Gerät sorry….

AR experience of Apple Pay Express Card is possible ~ Ride a virtual subway car

Emergency: Alerts